Internationale Konferenzen

Die Konferenz ist ein Kernstück unserer Vereinskultur. Sie bietet für Mitglieder und Gäste die Möglichkeit, sich in ein europäisches Netzwerk von Kolleginnen und Kollegen einzubringen. In Workshops und Vorträge besteht die Gelegenheit, sich mit der je eigenen Arbeit zu zeigen und neues aus dem Bereich des Psychodramas kennen zu lernen.

Die Konferenz bietet auch die Möglichkeit, gemeinsam die Strukturen und Inhalte der Arbeit im Verein zu bestimmen. Alle Gremiensitzungen finden im Rahmen des Kongresses statt. So tagen die Mitgliederversammlung, der europäische Vorstand, das internationale Komitee, das Supervisorenkomitee und die Gruppe der Weiterbildungsleiter, die in anderen Ländern tätig sind.

Alle zwei Jahre findet eine internationale Konferenz statt, die von einem der Landesverbände in Kooperation mit dem internationalen Vorstand geplant und durchgeführt wird.